Die Erde kommt zuerst

Interview mit Douglas Tompkins, Tiefenökologe und Waldbesitzer

1990 verkauft er die Modemarken Esprit und The North Face. Aus den Erlösen erwirbt er 900.000 Hektar Wald in Chile, um sie für spätere Generationen zu schützen und zu erhalten. Der ehemalige Unternehmer starb im Dezember 2015. Er lebte seine Liebe zur Natur und investierte sein Vermögen in eine lebenswerte Zukunft.

Das Interview erscheint in den nächsten Wochen hier.