Dezember 2015

Hoffnung!

2015-Dez-16   ::   0 Kommentare

COP 21 Logo

Nach mehr als 20 erfolglosen Jahren wurde vorige Woche in Paris auf dem COP 21 nun eine weltweite Klima-Vereinbarung getroffen, die von reichen und armen Ländern einheitlich unterstützt werden soll. Der Vertrag, der aus 31 Seiten besteht, hat das Potenzial die internationale Gesellschaft auf eine sauberere und sichere Umweltpolitik einzuschwören.

Für die UN und die meisten teilnehmenden Regierungen bedeutet der Vertrag nichts geringeres als eine weltumfassende Übereinstimmung, die den Klimawandel eindämmen und damit das Fortbestehen allen Lebens auf der Erde sichern soll.

Guter Grund also zur Hoffnung! Hier kannst du mehr zu den Vereinbarungen dazu lesen.